Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. Stakeholder  
  3. Gesellschafter / Board of Management 

Gesellschafter

Board of Management

 

 

Volker P. Zimmerer

Diplom-Betriebswirt (FH),
Master of Business Administration (MBA)


Chief Executive Officer (CEO) /
Vorsitzender der Geschäftsführung


Volker P. Zimmerer, Jahrgang 1979, ist Gründer, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung der ZKK – Zimmerer Konle Krinner Unternehmensgruppe. Im Laufe seiner Karriere durchlief er mehrere Stationen in der Industrie und war zuvor für verschiedene Unternehmensberatungen, u.a. für Helbing Business Advisors, Ernst & Young, Volkswagen Consulting und für die Volkswagen Coaching, in über 30 Mandaten tätig. Sein Schwerpunkt liegt auf der Sanierung von Unternehmen und im Bereich Mergers & Akquisitions (M&A). In der ZKK Gruppe verantwortet er – neben dem Vorsitz der Geschäftsführung – die Bereiche Strategie & Sanierung, Business-Development, Vertrieb und Einkauf.

Matthias Konle

Diplom-Ingenieur (Univ.)
 

Chief Operating Officer (COO) /
Mitglied der Geschäftsführung

 

Nach seinem Maschinenbaustudium begann Matthias Konle, Jahrgang 1979, seine Laufbahn bei MAN, wo er zuletzt die Planungsabteilung im Karosseriebau und der Lackierei verantwortete. Nach seinem Wechsel zu Audi übernahm er die Leitung diverser Projekte im Bereich Produktionsplanung, Fahrzeugentwicklung und Laserschweißen. In der ZKK Gruppe ist er als technischer Geschäftsführer und Chief Operating Officer (COO) für die Bereiche Technologie, Entwicklung/ Konstruktion, Produktion und Logistik verantwortlich. 

Robert Krinner

Diplom-Betriebswirt (FH)


Chief Financial Officer (CFO)/
Chief Information Officer (CIO)/
Mitglied der Geschäftsführung


Robert Krinner, ebenfalls Jahrgang 1979, ist in der ZKK Gruppe als CFO, CIO und Arbeitsdirektor für die Bereiche Finanzen & Controlling, Personal und Informationstechnologie (IT) verantwortlich. In den Jahren zuvor durchlief er mehrere Stationen in Industrieunternehmen, speziell im E-Commerce und im Maschinen- & Anlagenbau. Zuletzt war er als Leiter Finanzen und Controlling bei einem mittelständischen Konzern der Druckindustrie tätig. Nach seiner Banklaufbahn studierte Herr Krinner berufsbegleitend – im Zuge seiner 12 jährigen Bundeswehrlaufbahn – Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Außenhandel.

ESB - Das Beste aus Blech

Jahrzehntelange Erfahrung in der Blechverarbeitung hat uns zum idealen Outsourcing-Partner gemacht. Auf einer Betriebsfläche von 8000 m² steht ein breit aufgestelltes Fertigungsangebot mit erstaunlichen Möglichkeiten zur Verfügung. Unsere Fachkräfte be- und verarbeiten dort Produkte aus Stahl, Edelstahl und Aluminium. 90 Mitarbeiter realisieren täglich das Leitbild des Unternehmens: ESB – Systemanbieter – alles aus einer Hand

News

Hier finden Sie aktuelle Meldung und Neuigkeiten rund um ESB.
» zu den News

© 2017 ESB Blechverarbeitung